Ardiente Paciencia - Mit brennender Geduld (1983)

Ardiente Paciencia - Mit brennender Geduld

Drama, 1983

  • Not available in your country. Warum?
77
Deutschland
Portugal

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Der Fischerssohn Mario trägt in dem chilenischen Dorf Isla Negra die Post für den Schriftsteller Pablo Neruda aus. Die Männer freunden sich an, und Neruda willigt ein, Mario bei der Eroberung der schönen, aber distanzierten Beatriz zu helfen...Verfilmung des gleichnamigen Romans von Antonio Skarmeta, später unter dem Titel "Der Postmann" (Il postino) nochmals verfilmt.

Fotos (1/8)
Stab und Cast
Format:
4:3 SD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Spanisch
Untertitel:
Deutsch
FSK:
Nein
Handlung

Jedes Jahr, wenn der chilenische Dichter und Politiker Pablo Neruda (Roberto Parada) sein Sommerdomizil auf der Isla Negra bezieht, hat der Briefträger Mario (Oscar Castro) erstaunlich viel Post für ihn. Täglich erhält der Dichter Post aus aller Welt. Eines Tages ist Mario auf die Hilfe seines berühmten Freundes angewiesen. Mit Hilfe von Nerudas Liebesgeschichten will er das Herz der schönen Beatriz (Marcela Osorio) erobern. Beatriz verliebt sich in Mario, ihre Mutter (Naldy Hernandez) jedoch kennt den Autor der Gedichte und macht ihm große Vorwürfe.


Trotz allem entschließen sich die beiden Verliebten, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Bevor Neruda als chilenischer Botschafter nach Paris fliegt, nimmt er als Trauzeuge an der Hochzeit teil. Während Nerudas Abwesenheit kommt es in Chile zu einem Militärputsch. Neruda kehrt schwer krank auf die Insel zurück und wird in seinem Haus vom Militär bewacht. Kurze Zeit später wird auch Mario verhaftet und aus seinem Familienglück gerissen...


Ardiente Paciencia wurde 15 Jahre später unter dem Titel „Il Postino“ neu verfilmt und gewann einen Oscar.