Belle & Sebastian
Trailer
Trailer

Belle & Sebastian


  • Not available in your country. Warum?
104
Frankreich

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Warum?

Der Waisenjunge Sebastian wächst bei dem alten Jäger César in den französischen Alpen auf. Zur gleichen Zeit, als César den Waisenjunge bei sich aufnimmt, kommt auf der anderen Seite der Berge eine Hündin zur Welt, die im Lauf der nächsten Jahre von einem grausamen Herrchen zum nächsten gereicht wird und die schlussendlich ausbüchst. Die Polizei hält den weißen Hirtenhund für eine gefährliche Bestie und gibt ihn zum Abschuss frei. Die Wege von Sebastian und dem Hund, den er Belle nennt, kreuzen sich und sie werden unzertrennlich ... 

Fotos (1/8)
Stab und Cast
Format:
16:9 HD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch, Französisch
Untertitel:
Deutsch
Mehr zum Film
Handlung
Der kleine Sebastian (Félix Bossuet) lebt bei Angelina (Margaux Chatelier) und Guillaume (Dimitri Storoge) in den französischen Alpen, da seine Mutter verschollen ist. So zumindest hat es ihm César (Tchéky Karyo) erzählt, mit dem der Junge sehr viel Zeit verbringt. Es ist Sommer und der Zweite Weltkrieg befindet sich auf dem Höhepunkt. Davon bleibt auch die beschauliche Region nahe der schweizerischen Grenze nicht verschont. Es kommen etliche Flüchtlinge in das Dorf, die versuchen auf diesem Wege in die vermeintlich sichere neutrale Schweiz durchzukommen. Parallel dazu gibt es Gerüchte, eine riesige Bestie würde Schafe reißen und die Bevölkerung so ihrer Lebensgrundlage berauben. Bei einem seiner Streifzüge durch die Berge trifft Sebastian auf eine sehr große Hündin. Er gibt ihr den Namen "Belle" und baut langsam Vertrauen zu dem Tier auf. Da er ahnt, dass die anderen Bewohner Belle für die Bestie halten würden, versteckt er sie vor ihnen und baut ihr eine Hütte an einem entlegenen Ort.
Ähnliche Filme