Eine lausige Hexe Staffel 1

Eine lausige Hexe Staffel 1

, Kinderfilm 1998 Folge 1: Die Besenflug-Prüfung

25
Kanada
Vereinigtes Königreich

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Mildreds Start auf der Hexenakademie ist alles andere als gut. Erst kommt sie zu spät, und beim Versuch, über das verschlossene Schultor zu fliegen, stürzt sie in die versammelte Lehrerschaft. Davon ist ihre neue Klassenlehrerin alles andere als begeistert, und außerdem ist ihr Hexenbesen zerbrochen. Der wird zwar geklebt, doch es kommt noch schlimmer: Die Junghexen müssen eine Besenflug-Prüfung ablegen. Und Mildred wird sogar beim Karussellfahren schwindelig! Wird sie diese erste Hürde meistern?

Fotos (1/26)
Mehr zum Film
Handlung der Serie
Was ist das für eine Hexe, die nicht einmal richtig zaubern kann? Richtig: Eine lausige Hexe! Bereits die Ankunft von Mildred Hoppelt an Frau Grausteins Hexenakademie ist alles andere als glanzvoll: Zuerst verspätet sie sich, dann gerät ihr Flug mit dem Hexenbesen über das Schultor zum Desaster. Ohnehin wird Mildred beim Besenritt stets schwindlig, ihre Zaubersprüche gehen meistens daneben, und noch nicht einmal Mildreds Katze Tapsi ist hexenvorschriftsmäßig schwarz. Bei manchen Schikanen der überaus strengen Hexenlehrerin Frau Harschmann würde Mildred die ehrwürdigen Mauern des Hexeninternats am liebsten wieder verlassen. Doch zum Glück stehen ihr ja ihre Freundinnen Edith Nachtschatten und Mona Mondschein bei, mit denen sie sich irgendwie durch den magischen Alltag hext.