Eine lausige Hexe Staffel 2

Eine lausige Hexe Staffel 2

, Kinderfilm 1999 Folge 1: Neue Besen – Alte Hüte

25

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Ein neues Schuljahr beginnt. Mildred kehrt mit den besten Vorsätzen an die Hexenakademie zurück. Als die neuen Erstklässler auftauchen, kann sie sich gut in deren Lage versetzen. Deshalb möchte sie besonders nett zu den Neulingen sein. Doch eine der Schülerinnen, Sybel, fängt bei Mildreds Anblick an zu weinen. Und prompt ist Frau Harschmann da, die Mildred die Schuld gibt. Irgend etwas ist äußerst merkwürdig mit Sybel.

Fotos (1/23)
Mehr zum Film
Handlung der Serie
Das neue Schuljahr beginnt. Mildred Hoppelt kehrt mit den besten Vorsätzen an die Hexenakademie zurück. Als die neuen Erstklässler auftauchen, kann sie sich gut in deren Lage versetzen. Deshalb möchte sie besonders nett zu den Neulingen sein. Doch eine der Schülerinnen, Sybel, fängt bei Mildreds Anblick an zu weinen. Und prompt ist die strenge Lehrerin Frau Harschmann da, die Mildred dafür die Schuld gibt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, hat die Hexen-Innung auch noch eine sofortige Überprüfung der in Verruf geratenen Verhältnisse an der Graustein Akademie angeordnet. Sogar Frau Harschmann selbst zittert vor der Inspekteurin Ernestine Brummschädel, war sie doch deren Tutorin an der Universität. So kommt es unter anderem dazu, dass Tapsi, Mildreds Katze, in die Küche verbannt wird, da sie angeblich eine Schande für die Hexenakademie ist. Schließlich will auch noch Amanda, die Popdiva schlechthin und ehemalige Schülerin, die Schule kaufen und in ein modernes Institut verwandeln! Das kann Mildred nicht zulassen.