Heidi

Heidi

Kinderfilm 2005

  • Not available in your country. Warum?
104
Vereinigtes Königreich

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Warum?

Heidi soll bei ihrem Großvater in den Bergen leben. Der Großvater hat erst wenig Lust. Doch mit der Zeit entwickeln sie eine innige Zuneigung zueinander. Im darauffolgenden Sommer will Heidis Tante sie zurück in die Stadt bringen. Heidi soll die neue Spielgefährten der kranken Tochter einer Bekannten werden. Doch nach einigen Monaten bekommt Heidi Heimweh nach den Bergen und dem Großvater…

Fotos (1/6)
Stab und Cast
Format:
16:9 HD
Farbe:
Farbe
Mehr zum Film
Handlung
Heidi (Emma Bolger) ist eine Waise, die nun bei ihrem Großvater (Max von Sydow) in den Bergen leben soll. Der Großvater hat vorerst wenig Lust, sich um das kleine Mädchen zu kümmern. Doch mit der Zeit lernen sich die beiden kennen und entwickeln eine innige Zuneigung zueinander. Im darauffolgenden Sommer will Heidis Tante sie zurück in die Stadt bringen. Heidi will nicht mit ihr gehen und auch der Großvater ist nicht bereit, seine neu gewonnene "Familie" wieder herzugeben. Aber die Tante ist unerbittlich, denn sie hat einer reichen Bekannten versprochen, dass Heidi die neue Spielgefährten ihrer kranken kleinen Tochter Clara werden soll. In der Stadt angekommen, gewöhnt sich das Mädchen aus den Bergen an die neue Situation - trotz des strengen Regimes der Hausdame Miss Rottenmeier (Geraldine Chaplin). Doch nach einigen Monaten bekommt Heidi Heimweh nach den Bergen und dem Großvater. Auf Anweisung des Arztes wird sie in die Berge zurück geschickt. Der Großvater ist immer noch schwer getroffen vom Verlust seiner Enkelin und erholt sich nach deren Rückkehr nur langsam. Als ein Brief von Clara eintrifft ist Heidi überglücklich - denn sie wird den Sommer ebenfalls mit ihrer gesamten Familie in den Bergen verbringen. Heidi fühlt, dass sie nun endlich ihre beiden Familien vereinigen kann…
Ähnliche Filme