Laban, das kleine Gespenst

Laban, das kleine Gespenst

Kinderfilm 2006 Folge 1: Laban, das schrecklichste Gespenst der Welt / Wo ist Labolina?

14
Schweden

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Das kleine Gespenst Laban hat ein Problem. Es fürchtet sich im Dunkeln, und niemand hat richtig Angst vor ihm. Bis es sein Spiegelbild sieht und einen solchen Schreck bekommt, dass sein Schrei das ganze Schloss zum Zittern bringt. Labans kleine Schwester Labolina hat sich beim Essen schmutzig gemacht. Ihre Mutter will sie baden, aber da verschwindet das Gespenstermädchen plötzlich. Laban und Prinz Bo machen sich auf die Suche, denn Labolina ist zwar nicht zu sehen – aber zu hören!

Fotos (1/10)
Stab und Cast
Format:
16:9 SD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch
Mehr zum Film
Handlung der Serie
Laban, seine Schwester Labolina und sein Freund, der Prinz Bo, erleben viele spannende Abenteuer. Gemeinsam machen sie Burg Knisterstein, auf der Laban und seine Familie leben, unsicher. Sie entdecken dabei manches, das vielleicht zuerst unheimlich scheint, sich aber dann als völlig harmlos entpuppt. Die Freunde erzählen sich schaurig-schöne Geschichten am Lagerfeuer und folgen geheimnisvollen Spuren in der Burg. Dabei übt Laban das Spuken, um ein ‚richtiges‘ Gespenst zu werden. Aber wer fürchtet sich da eigentlich am meisten?