Liebe mich, wenn du dich traust
Trailer
Trailer

Liebe mich, wenn du dich traust


  • Not available in your country. Warum?
93
Belgien
Frankreich

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Warum?

Die Kinder Julien Janvier und Sophie Kowalsky sind Freunde, obwohl Julien aus einem guten, wohlhabenden Elternhaus kommt und Sophie wegen ihrer Armut und Herkunft von den anderen Kindern verspottet wird. Ihr größter Spaß ist es, einander Mutproben zu stellen. Die Mutproben täuschen über ihre Liebe hinweg, die sich beide nicht eingestehen wollen. So haben sie mit fortlaufender Zeit zwar Beziehungen, aber auch vor diesen schrecken die Spielchen nicht zurück und letzten Endes ist den beiden die Beziehung zueinander immer wichtiger als ihre Liebschaften. Als sie endlich zueinander finden, ist es das Spiel mit der Gefahr, das sie noch immer fasziniert und nicht loslässt.

Fotos (1/6)
Stab und Cast
Format:
16:9 SD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch
FSK:
16
OT:
Jeux d'enfants
Mehr zum Film
Handlung
Die Kindheit zweier 8-jähriger Klassenkameraden in einer belgischen Stadt: Julien Janvier lebt im gehobenen grünen Villenviertel, Sophie Kowalski in der schäbigen Betonsiedlung. Obwohl sie aus so unterschiedlichen Verhältnissen kommen, freunden sich die beiden an. Sie schließen ein Bündnis, das ein Leben lang halten wird, und auf einem Kinderspiel begründet ist: Julien schenkt Sophie eine Spieldose, die als Pfand für zahlreiche Mutproben zwischen den beiden hin- und herwandert. “Top oder Flop” ist die jeweils entscheidende Frage. Wer von beiden geht weiter, wer traut sich mehr? Die Jahre vergehen, Sophie und Julien sind erwachsen geworden und aus Freundschaft wird Liebe. Doch das einzugestehen trauen sie sich beide nicht. Und so spielen Sophie und Julien ihre Kinderspiele weiter, die immer extremer und existentieller werden. Nach zehn Jahren, in denen sie sich nicht gesehen haben, kommt es zur alles entscheidenden “Top oder Flop” Frage… geht das Spiel weiter oder ist die Liebe am Ende doch stärker.