Maps to the Stars
Trailer
Trailer

Maps to the Stars


  • Not available in your country. Warum?
107
Deutschland
Frankreich
Kanada
Vereinigte Staaten

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Warum?

Starregisseur David Cronenberg findet mit MAPS TO THE STARS zu alter Form zurück und legt ein ähnlich faszinierendes Filmwerk wie TÖDLICHE VERSPRECHEN vor, wenn auch sein aktuelles Meisterwerk mit mehr bitterbösem und schwarzem Humor aufwartet. Julianne Moore, Mia Wasikowska, John Cusack und Robert Pattinson sind die Stars dieser bissigen Satire und spielen sich beeindruckend die Bälle zu. Vor dem Hintergrund dunkler Familiengeheimnisse tun sich menschliche Abgründe in der Glitzerwelt Hollywoods auf. Das ist manchmal hart, immer spannend, aber vor allem komisch.

Julianne Moore wurde in Cannes 2014 für Ihre großartige Darstellung mit der Goldenen Palme als Beste Schauspielerin ausgezeichnet.

Fotos (1/7)
Stab und Cast
Format:
16:9 HD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
keine
FSK:
16
OT:
Maps to the Stars
Mehr zum Film
Handlung
Familie Weiss ist mittendrin im ganz normalen Hollywood-Wahnsinn: Kinderstar Benjie kann mit seinen dreizehn Jahren schon auf eine Drogenkarriere zurückblicken. Tochter Agatha hat vor Jahren das Haus der Familie in Brand gesteckt. Frisch aus der Psychiatrie entlassen, stürzt sie sich in eine Affäre mit dem Chauffeur Jerome und sucht Benjies Nähe, sehr zum Missfallen ihres Vaters Stafford. Der Guru arbeitet gerade an seinem neuen Buch. Nebenbei behandelt er die alternde Schauspielerin Havana, die vom Geist ihrer Mutter verfolgt wird, seit sie in einem Remake unbedingt die Rolle spielen will, die ihre Mutter einst berühmt machte.