Son of Saul

Son of Saul

Drama 2015

  • Not available in your country. Warum?
103
Ungarn

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Warum?

Der Gefangene Saul Ausländer ist in Auschwitz einem Sonderkommando zugeteilt worden, das bis zur eigenen Ermordung bei der massenweisen Vergasung anderer Juden helfen muss. Im Oktober 1944 hält er einen Jungen, der das Gas überlebt und erst von einem SS-Arzt ermordet wird, für seinen Sohn. Weil die jüdische Religion die Einäscherung von Toten verbietet, nimmt Saul sich vor, die Leiche fortzuschaffen und zu beerdigen...

Fotos (1/7)
Stab und Cast
Format:
4:3 HD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Ungarisch, UT deutsch
FSK:
16
Mehr zum Film
Handlung
Im Herbst 1944 will ein ungarischer Jude, Mitglied eines Sonderkommandos, in Auschwitz-Birkenau unter allen Umständen einen toten Jungen rituell beerdigen, womit er die Vorbereitungen eines Aufstands gegen die SS-Wachmannschaften gefährdet. Der ebenso abgründige wie meisterhafte Debütfilm lotet unter Verzicht auf jede Melodramatik die industrielle Auslöschung des europäischen Judentums an der Grenze des Darstellbaren aus. Während man das Ungeheuerliche mehr ahnend erschließt als dass man es sieht, reißt einen die sorgfältig komponierte Tonspur in die Höllenglut der Vernichtungsmaschinerie. Der mit äußerster formaler Konsequenz inszenierte Film lässt in der Absurdität der Situation eine Behauptung des Humanen aufscheinen.
Ähnliche Filme