Geschwister (1997)

Geschwister


  • Not available in your country. Warum?
84
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

"Geschwister" erzählt die Geschichte von Erol, Ahmed und Leyla, die mit ihren Eltern in Kreuzberg leben. Der Vater ist Türke, die Mutter Deutsche. Sie gehen sehr unterschiedlich mit ihrer Rolle als Jugendliche türkischer Herkunft um.

Fotos (1/6)
Geschwister (1997)
Geschwister (1997)
Geschwister (1997)
Geschwister (1997)
Geschwister (1997)
Geschwister (1997) Poster
Stab und Cast
Handlung

Erol (Tamer Yigit), Ahmed (Savas Yurderi) und Leyla (Serpil Turhan) leben mit ihren Eltern in Berlin-Kreuzberg. Der Vater (Faszli Yurderi) ist Türke, die Mutter (Hildegard Kuhlenberg) Deutsche. Erol, der die Schule geschmissen hat, lungert meist mit seinen Kumpels auf der Straße herum. Mit kleineren kriminellen Delikten hält er sich finanziell über Wasser. Sein Bruder Ahmet geht aufs Gymnasium, mit der Clique seines Bruders hat er nichts am Hut. Die Schwester Leyla ist von den beiden ebenso genervt wie von ihren Eltern und ihrer Lehre. Als Erol einen Einberufungsbescheid vom türkischen Militär bekommt, ist er entschlossen, auch gegen den Willen der Familie den Wehrdienst anzutreten.