Der Riss

Buchverfilmung/Thriller, Italien/Frankreich 1970

Nicht verfügbar in Ihrem Land
Hélène Régniers (Stéphane Audran) geisteskranker Ehemann Charles gerät derart in Rage, dass er aus Versehen ihren Sohn Michel verletzt. Daraufhin zieht sich Charles zurück zu seinen reichen und manipulativen Eltern, welche Hélène für seinen Zustand verantwortlich machen und nun das Sorgerecht für Michel wollen. Sie engagieren einen Bekannten der Familie, Paul Thomas (Jean-Pierre Cassel), der Geld braucht, um hinter Hélène her zu spionieren und einen dunklen Fleck zu finden, den sie vor Gericht gegen sie ausspielen können. Es entsteht ein teuflischer Plan, um Hélènes Leben zu ruinieren…
119 Min.
SD
FSK 16
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Drehbuch:

Claude Chabrol

Vorlage:

Charlotte Armstrong (Roman)

Komposition:

Pierre Jansen

Kamera:

Jean Rabier

Besetzung:

Stéphane Audran (Hélène Regnier)

Jean-Pierre Cassel (Paul Thomas)

Michel Bouquet (Ludovic Regnier)

Annie Cordy (Frau Pinelli)

Jean-Claude Drouot (Charles Regnier)

Jean Carmet (Herr Pinelli)

Marguerite Cassan (Emilie)

Originaltitel:

La rupture

Originalsprache:

Französisch

Weitere Titel:

La ruptura

The Break

Format:

4:3 SD, Farbe

Altersfreigabe:

FSK 16

Sprache:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database