Den Menschen so fern

Den Menschen so fern

Drama 2014

  • Not available in your country. Warum?
98
Frankreich

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Warum?

Totes Land, tödliche Landschaft: Vor der Unmenschlichkeit des Algerienkriegs fliehen zwei Männer durch das karge Atlasgebirge. „Den Menschen so fern“ basiert auf einer Novelle des Schriftstellers Albert Camus ist eine humanistische Parabel geworden.

Fotos (1/9)
Stab und Cast
Format:
16:9 SD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Französisch
Untertitel:
Deutsch
FSK:
12
Mehr zum Film
Handlung
Ein französischer Lehrer im Atlas-Gebirge gerät bei Ausbruch des Algerien-Kriegs 1954 zwischen die Fronten. Widerwillig übernimmt er den Auftrag, einen Algerier, der einen Verwandten getötet hat, in die nächste Stadt zu bringen. Der gefährliche Weg bringt die Männer einander jedoch näher und lässt sie allmählich Verständnis füreinander entwickeln. Das ruhig erzählte, eindrucksvoll gespielte Drama entwickelt eine Erzählung von Albert Camus schlüssig zur exemplarischen Geschichte einer Verständigung über nationale und religiöse Grenzen hinweg. Die versöhnliche Botschaft wird konsequent aus den Charakteren entwickelt und in visuell teilweise überwältigende Bilder eingebunden.
Ähnliche Filme