Kandahar Journals

Kandahar Journals

2015

  • Not available in your country. Warum?
76

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Warum?

"Je mehr ich sehe, desto weniger verstehe ich." Louie Palu, kanadischer Fotojournalist, wird bei seinem ersten Aufenthalt in Afghanistan Zeuge eines Selbstmordanschlags. Die Grausamkeit brennt sich in sein Gedächtnis ein. Er verbringt die nächsten fünf Jahre in der Region Kandahar, begleitet NATO-Truppen und das afghanische Militär bei ihren gefährlichen Einsätzen. Mit seinen Tagebuchaufzeichnungen kommentiert Palu die schonungslosen Bilder menschlichen Leids und die Absurdität des militärischen Alltags. Dem Ausnahmezustand stellt er die Dokumentation seiner "normalen" Realität gegenüber - eine Gegensätzlichkeit, die verstört. Der Krieg bleibt unbegreiflich, für den Zuschauer wie für den Filmemacher.

Fotos (1/17)
Stab und Cast
Format:
16:9 HD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Englisch
Untertitel:
Deutsch
FSK:
16
Mehr zum Film
Handlung
Fünf Jahre lang war der kanadische Fotojournalist Louie Palu ganz vorne beim traumatischen Kriegstreiben in der afghanischen Region Kandahar dabei, wo er NATO- Truppen und das afghanische Militär bei ihren gefährlichen Einsätzen begleitete. Seine Arbeit bildet die Grundlage für die Dokumentation „Kandahar Journals“, die Palu gemeinsam mit dem Filmemacher Devin Gallagher realisiert hat und in der er sein „normales“ Leben dem Kriegsalltag in einem verstörenden Kontrast entgegensetzt.
Ähnliche Filme