Sternsteinhof (1976)
Trailer
Trailer

Sternsteinhof

Liebesfilm 1976

  • Not available in your country. Warum?
125
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Bayern: Am Waldrand stehen unterhalb des großen Bauernhofs Sternsteinhof zwei Hütten. Dort wohnen in einer Hütte dr arme Muckerl gemeinsam mit seiner Mutter und in der anderen Leni. Mueckerl ist sehr verliebt in Leni, doch die träumt von einer Zukunft auf dem Sternsteinhof und möchte die Frau des Bauernsohns Toni werden. Toni verlobt sich schließlich mit ihr, doch muss danach zwei Jahre lang in den Krieg. Leni will nicht warten und wird schließlich doch Muckerls Frau. Als Toni zurückkehrt wird er von seinem Vater gegen seinen Willen mit Sali vermählt.

Fotos (1/7)
Sternsteinhof (1976)
Sternsteinhof (1976)
Sternsteinhof (1976)
Sternsteinhof (1976)
Sternsteinhof (1976)
Sternsteinhof (1976)
Sternsteinhof (1976)
Stab und Cast
Format:
16:9 HD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch
FSK:
12
Handlung
Bayern: Am Waldrand stehen unterhalb des großen Bauernhofs Sternsteinhof zwei Hütten. Dort wohnen in einer Hütte Muckerl gemeinsam mit seiner Mutter und in der anderen Leni, eine Halbwaise mit wenig Geld, die unbedingt sozial aufsteigen möchte. Mueckerl ist sehr verliebt in Leni, doch die träumt von einer Zukunft auf dem Sternsteinhof und möchte die Frau des Bauernsohns, dem Grobian Toni werden. Toni verlobt sich schließlich mit ihr und Leni lässt den ehrlichen Muckerl für den reichen Fiesling stehen. Doch Tonis Vater will nicht, dass er eine Frau vom niedrigen Stand heiratet. Er schickt seinen Sohn zwei Jahre lang zum Militär. Die von Toni bereits schwangere Leni heiratet aus Existenzängsten den treuen Muckerls. Als Toni zurückkehrt wird er von seinem Vater gegen seinen Willen mit Sali vermählt. Doch Sali stirbt kurze Zeit später im Kindbett. Nun ist Toni wieder frei, macht Leni weiterhin den Hof und zerstört ihre Beziehung zu Muckerl.